Einfache Möglichkeit, Das Problem Zu Beheben, Dass Bash Unter Linux Nicht Gefunden Wird

Stellen Sie Ihren Computer in wenigen Minuten wieder auf Höchstleistung!

  • Schritt 1: ASR Pro herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Reparieren", um den Wiederherstellungsprozess zu starten
  • Laden Sie die Software herunter, um Ihren PC zu reparieren, indem Sie hier klicken.

    Hier sind einige einfache Möglichkeiten, die Ihnen helfen können, die schwierige Aufgabe mit dem bash-Befehl zu lösen, der über Linux nicht gefunden wird. g.Ein weiterer wichtiger Grund, warum wir den genauen Fehler “Bash-Verwaltung nicht gefunden” erhalten, könnte darin liegen, dass der Websuchpfad ungeeignet ist. Wenn der Benutzer eine Anordnung eingibt, sucht das System an allen bekannten Orten danach und wenn es die Bestellung nicht findet, während die Orte, nach denen er gesucht hat, gibt es einen Fehler zurück.

    g.

    Wo finde ich Bash durch das Linux?

    Holen Sie sich die Bash-Version, die ich trainiere, und geben Sie Folgendes ein: echo “$ BASH_VERSION”Überprüfen Sie online meine Linux-Version von Bash, indem Sie Celebration –version ausführen.Um die Get-together-Shell-Version anzuzeigen, drücken Sie Strg + mal Strg + v.

    In den meisten Fällen führen Experten Befehle und Versus-Programme unter Linux aus und verdienen ein lebendes System, indem sie Befehle in jedes Terminalprogramm eingeben. Wenn wir jedoch den Befehl we ausführen, fordern wir manchmal den Fehler “bash: command less im Gegensatz zu found” an. Es kann mehrere Hauptgründe für den Fehler geben. Manchmal müssen wir bei einer minimalen Betriebssysteminstallation die meisten Live-Anweisungen nicht auf unserem System implementieren. Wie bei meinem Mindesttarif werden nur die noch von der Durchflusskontrolle benötigten Pakete des gesamten Körpers installiert, und der Rest wird gemeinhin nicht berücksichtigt. Wenn das Programm jedoch manchmal in der Vergangenheit installiert ist, ist es gefährlich. Dieser Fehler tritt auch auf, wenn der Befehl möglicherweise falsch eingegeben wurde. Daher müssen wir möglicherweise die Grundursachen für diesen Fehler identifizieren und müssen möglicherweise korrigiert werden.

    In diesem Beitrag erklären wir die mögliche Funktion zum Erhalten eines “Bash-Befehls im Vergleich zu gefunden”-Fehler, wenn versucht wird, einen Befehl an das Terminal zu übermitteln. Darüber hinaus werden wir auch eine Reihe möglicher Lösungen vorstellen, die Sie nach Expertenmeinung testen sollten, um Fehler zu beheben und Aufträge und dann Programme erfolgreich auszuführen.

    Bash-Befehl nicht gefunden: Häufige Ursachen und Lösungen

    Wie behebe ich, dass der Party-Befehl nicht gefunden wurde?

    Bash- und PATH-Konzepte.Stellen Sie sicher, dass jede unserer Dateien häufig auf dem System vorhanden ist.Überprüfen Sie Ihre Umgebungsvariable PATH. Korrigieren Sie Ihre Sortimentssoftwarepakete: bashrc, bash_profile. Löschen Sie den Ihrer PATH-Umgebungsvariablen zugeordneten Typ richtig.Führen Sie die Befehlswortzeile als sudo aus.Stellen Sie sicher, dass das Gerät tatsächlich richtig installiert ist.

    Opfotografischer Fehler

    Das Schreiben eines Befehls ist wirklich ein häufiger Fehler, den Leute machen, wenn Sie einen Befehl in einer besseren Shell ausführen. Alle Linux-Befehle außer UNIX berücksichtigen die Groß-/Kleinschreibung und wir könnten möglicherweise die richtige Schreibweise eines Befehlsworts eingeben.

    Lösungen

    • Rechtschreibfehler
    • Leerzeichen zwischen Codes und verschiedenen Parametern
    • Falsches Ändern von Zeichen, zum Beispiel 2, begleitet von I oder l
    • Vertauschen Sie Groß- und Kleinbuchstaben.

    Paket nicht installiert

    bash-Befehl in Linux nie gefunden

    Manchmal erhalten Sie möglicherweise einen Fehler “Befehl nicht positioniert”, weil das Paket auf Ihrem System nicht gesichert ist oder die Anleitung beschädigt wurde. Um zu überprüfen, ob die Plattform im persönlichen Netzwerk installiert ist, führen Sie den folgenden Befehl auf einem Terminal aus:

    Wie fange ich an mit den Problemen Linux-Befehl nicht gefunden?

    Setzen Sie Ihre Shell PATH-Variable richtig und überprüfen Sie Ihre eigene Klima-PATH-Variable.Stellen Sie sicher, dass sich das Image, das Sie ausführen oder mit run verwenden möchten, auf einem echten Unix- oder Linux-System befindet.Einige Befehle können als Superuser (Root-Benutzer) ausgeführt werden.

    Es gibt eine Ausgabe mit all Ihren Ergebnissen zurück, die angibt, ob das Paket immer auf Ihrem System installiert wurde oder nicht. Wenn Sie beispielsweise die apt-fast-Bestellung dringend ausführen und den Fehler “Anfrage nicht gefunden” ausnutzen möchten, führen Sie einfach den folgenden Befehl im Konzept aus, um sicherzustellen, dass er auf Ihrem gesamten System installiert ist:

    Lösungen

    Stellen Sie Ihren Computer in wenigen Minuten wieder auf Höchstleistung!

    Läuft Ihr PC langsam und zeigt ständig Fehler an? Haben Sie über eine Neuformatierung nachgedacht, aber Ihnen fehlt die Zeit oder die Geduld? Fürchte dich nicht, lieber Freund! Die Antwort auf all Ihre Computerprobleme ist hier: ASR Pro. Diese erstaunliche Software repariert häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Solange Sie dieses Programm auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie sich von diesen frustrierenden und kostspieligen technischen Problemen verabschieden!

  • Schritt 1: ASR Pro herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Reparieren", um den Wiederherstellungsprozess zu starten

  • Wenn es sich bei propthe restrained package um das System handelt, sollte jeder es auch mit dem apt-get-Befehl wie folgt installieren:

    Sehen Sie sich nach der Installation des Pakets einen bestimmten Befehl an, um festzustellen, ob der Fehler behoben ist.

    Falscher Pfad

    Ein weiterer wichtiger Grund, warum Sie alle “bash tell it to not found”-Fehler erhalten, ist definitiv, dass der Pfad, in dem es positioniert ist, nicht korrekt ist. Wenn eine Person einen Auftrag eingibt, wird das physische Erscheinungsbild des Systems an allen Stellen von der Anwendung erkannt, und wenn sie Schwierigkeiten hat, den Auftrag an den Stellen zu finden, für die sie bestimmt ist, gibt sie einen Fehler zurück.

    Lösungen

    Schritt löschen: Befehlspfad suchen

    Beeinflussen Sie zunächst den Pfad zu dem Befehl, in dem es installiert ist, indem Sie den Befehl of which oder whereis verwenden. Zum Beispiel versucht Ihre Hauptseite, einen apt-fast-Befehl auszuführen und gibt einen brandneuen “Befehl nicht gefunden”-Fehler zurück. Führen Sie die kommende Befehlsfolge aus, um diesen Speicherort des Befehls apt-fast auszuwählen.

    Beachten Sie den Pfad gerade nach unten als Teil der Upstream-Ausgabe, und gehen Sie dann davon aus, wenn der Pfad in der Nähe des oberen Endes eines vorhandenen Pfads für die Überprüfung liegt.

    Schritt 2. Finden Sie Ihren aktuellen Suchpfad

    Um die aktuelle Suchklasse anzuzeigen, führen Sie den folgenden Befehl im Terminal aus:

    PATH (groß geschrieben “Vampir”) leitet diese spezielle Shell zu Speicherorten, um nach exe-Dateien zu suchen. Die meisten Befehle befinden sich normalerweise in usr / bin, / bin, ganz zu schweigen von den Pfaden im Vergleich zu usr / local / bin. Wenn unsere Mitarbeiter fast alle Bestellungen ausführen, vermissen sie diese Verzeichnisse tatsächlich.

    Schritt 3. Fügen Sie den Befehlspfad zum Suchpfad hinzu

    Wenn das Ziel einer Ladung nicht der ultimative Erkundungspfad Ihrer Granate ist, versuchen Sie, ihn wie folgt zu Ihrem primären fantastischen Suchpfad hinzuzufügen:

    In unseren Suchergebnissen nach “welchen” haben wir gefunden, dass apt-fast in /usr/sbin platziert ist. Verwenden Sie den folgenden Befehl, um auf dem vorhandenen Erkundungspfad einen usr / sbin zu erstellen:

    bash receive not found in linux

    Bestätigen Sie nun diesen speziellen Pfad, den eine Person hinzufügt, mit dem folgenden Befehl:

    Versuchen Sie nun, alle Befehle, bei denen der Fehler aufgetreten ist, erneut auszuführen, und analysieren Sie, ob ein Fehler behoben wurde.

    Unbeabsichtigter Bash-Befehlsfehler tritt auf, wenn fast alle Admins und Benutzerlei. In diesem Artikel haben wir viele Lösungen kennengelernt, die Sie durch Kratzer versuchen sollten, um den Fehler zu beheben.

    Karim Buzdar

    Karim Buzdar hat pro Abschluss in Nachrichtentechnik und unzählige Systemadministrator-Zertifikate. Als Laptop- oder Computertechniker und technischer Redakteur veröffentlicht er für verschiedene Websites. Er bloggt unten bei LinuxWays.

    Laden Sie die Software herunter, um Ihren PC zu reparieren, indem Sie hier klicken.