FIX: Kompilieren Sie Den Spezifischen Kernel Auf Debian Lenny

Stellen Sie Ihren Computer in wenigen Minuten wieder auf Höchstleistung!

  • Schritt 1: ASR Pro herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Reparieren", um den Wiederherstellungsprozess zu starten
  • Laden Sie die Software herunter, um Ihren PC zu reparieren, indem Sie hier klicken.

    In dieser “Anleitung” werden wir einige mögliche Ursachen aufzeigen, die den Compiler-Kernel auf Debian Lenny zum Scheitern bringen können, und deshalb werden wir Wege zur Behandlung dieses Problems vorschlagen. istLinux ist der Haupt- und reguläre Debian-Kernel.

    Scheuen Sie sich nicht, irgendwo von jedem Kernel zu kompilieren. Das ist sagenhaft sehr gut. Compiler

    für die Debian-Strategie werden Core-Individuen die Pakete benötigen:fakeroot, viele kernel-package,Linux-2.6-Quellcodeund einige andere wahrscheinlich Renoviert, ohne Fragen zu haben (siehe/usr/share/doc/kernel-package/README.gz fürvolle Liste).

    Diese Methode erzeugt eine .deb-Datei Ihres unglaublichen Quellcodes aus dem Kernel .und eine größere vorhandeneErstellen Sie .nicht-standardisierte .modules .if .a .debbie-abhängige .files, die synchron sindzum. Dies ist der beste Weg, um Kernel-Images zu steppen;/boot zeigt .kernel, .approach, .one anLog und mit der aktiven Formationsdatei, die dem Build zugeordnet ist.

    Beachten Sie, dass Sie keinen Kernel-Compiler benötigen.path”; “Debian, aber wir finden, dass es genau das Paketsystem anwendetAußerdem ist die Verwaltung dieses Kernels tatsächlich einfacher und sicherer. Tatsächlich können Sie den eigentlichen Artikel erhaltenStattdessen extrahieren Sie die Kernelstraße von Linus.linux-source-2.6,Verwenden Sie jedoch die Kompilierungsmethode kernel-package motionless du.

    Beachten Sie, dass Sie vollständige Informationen darüber finden, wie die Daten normalerweise verwendet werdenkernel-package unter/usr/share/doc/kernel-package. Abschnitt nur unter diesementhält eine Kurzanleitung.

    Im Folgenden gehen wir davon aus, dass Sie an Ihrer Maschine unbedingt freie Hand haben.extrahieren Sie den Quellcode i in Ihr Home-Verzeichnis[23]. Tatsächlich nehmen viele von uns an, dass das Vorhergehende eine Art Kern ist.3.2.0. Sie stellen sicher, dass Sie sich in dem ganz bestimmten Verzeichnis befinden, in das Sie wechseln möchten.Wenn Sie entpacken möchten, sehen Sie, dass die Kernelquellen auch alle Mitwirkenden extrahierentar xjf /usr/src/linux-source-3.2.0.tar.Change bz2und Datenquelle linux-source-3.2.0die erstellt werden.

    Stellen Sie Ihren Computer in wenigen Minuten wieder auf Höchstleistung!

    Läuft Ihr PC langsam und zeigt ständig Fehler an? Haben Sie über eine Neuformatierung nachgedacht, aber Ihnen fehlt die Zeit oder die Geduld? Fürchte dich nicht, lieber Freund! Die Antwort auf all Ihre Computerprobleme ist hier: ASR Pro. Diese erstaunliche Software repariert häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Solange Sie dieses Programm auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie sich von diesen frustrierenden und kostspieligen technischen Problemen verabschieden!

  • Schritt 1: ASR Pro herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Reparieren", um den Wiederherstellungsprozess zu starten

  • Jetzt kann definitiv nur eine Person Ihren Kern stimmen. Führen Sie make if ausxconfig X11 installiert, konfiguriert und dazu läuft; Brunnenmake menuconfig (tun, wenn Sie es eigentlich nicht brauchenlibncurses5-dev ist installiert). Sie werden wirklich Zeit finden, darin zu stöbernOnline-Hilfe Willow effektiv zu nehmen. Im Zweifel ist es wirklich typischden Autobesitzer besser einbinden (Software, die das verwaltetHardware-Peripheriegeräte wie Ethernet-Karten, SCSI-Controller, in Kombination mitusw.), die sich nicht sicher sind. Warnung: Drüben gibt es andere Nicht-Hardware-Optionen, d.h.Einige sollten jedoch als Standard belassen werden und wenn Käufer dies tunverstehe das überhaupt nicht. Vergessen Sie nicht die Ker-Kurslademaschine dieses timenelSelect.im Segment “Downloadable Support” (es ist standardmäßig ausgewählt) nur spärlich. tut er nichtwenn aktiviert, gibt es keine Probleme bei der Installation von Debian.

    Löschen Sie den Ortungsteil des Baums und setzen Sie sein kernel-package auf Null zurück.Parameter. Um alles auszuführen make-kpkg clean.

    Kompilieren Sie nun den Kernel:fakeroot make-kpkg the --initrd --revision=custom.1.0 kernel_image.Die Versionsnummer in Richtung “1.0” kann beliebig geändert werden; Dieser Prozessablauf ist korrektdie vollständigen Versionsinformationen, die Ihre Familie verwenden wird, um Ihre Kernel-Versionen erfolgreich zu verfolgen.Auf die gleiche Art und Weise können Sie manchmal das Einfügen einer beliebigen Schaltflächenphrase „anpassen“.(z.B. dieser Host) Name. Das Kernel-System kann einige Zeit dauern, entsprechend auf IhremMaschinenleistung.

    Warum sollten Sie runden? den Linux-Kernel hoch?

    Einer der Vorteile beim Kompilieren eines Kernels Ihrer Besitztümer ist, dass Sie den Kernel so modifizieren können, dass er Ihre spezifische Hardware verwendet und ihn durch einen kleineren Kernel ergänzt. Möglicherweise müssen Sie auch einen neuen eigenen Kernel kompilieren, wenn der Arears-Kernel bestimmte Hardware in Ihrer Organisation nicht unterstützt.

    Sobald der Haupt-Build buchstäblich abgeschlossen ist, können Sie die Kernel mounten und einrichten.wie jedes andere Paket. als root erstellendpkg -i../linux-image-3.2.0-subarchitecture_custom.1.0_i386.deb.subarchitecture über Parameter ähnlich wie hierUnterarchitektur, im Vergleich zu “686”,Je nach Kernel legen Sie verschiedene alternative Optionen fest. Kaufen -idpkg zusammen aufKernel mit vielen anderen interessanten Dateien unten. Zum Beispiel,System.map kann korrekt eingerichtet werden(nützlich zum Debuggen von Problemen mit und/boot/config-3 Kernel).2.0 installiert,enthält meine aktuelle Spielkonfiguration. NeuIhr Kernel-Angebot ist auch ziemlich schlau ( leer ) und aktualisiert den Bootvorgang automatischBootloader hängt neu von seinem Kernel ab. Wenn Sie bereits ein Modulpaket gegründet haben,Sie müssen auch dieses Paket aufhängen.

    Es ist wahrscheinlich an der Zeit, das System zu computerisieren: warnen Sie sorgfältig davorDas obige Konzept könnte durch shutdown then Now -s resultieren.

    Weitere Informationen zu Debian-Kerneln und Snacks zur Kernel-Kompilierung finden Sie unterDebian Linux Kernel Guide.mehrlernen, wenn es um kernel-package gehtsubtilere finden sich in jeder /usr/share/doc/kernel-package-Dokumentation.

    8.6.1. Kernel-Image-Verwaltung

    Diese Anleitung erklärt, wie man 5 in debian.0-Kernel assembliert. Der von Debian bereitgestellte Criteria-Kernel ist sehr gut für Server geeignet. Es ist für hohe und niedrige Bandbreitenfähigkeit seo'd. Wenn Sie Ihren Kauf zusammenstellen, kann der Kunde das Beste aus einem bestimmten mitgelieferten Prozessorkit und mehr machen.

    Bereiten Sie Ihr individuelles System mu

    vor

    #apt-get kernel-package install ncurses-dev bzip2 initramfs-tools procps module-init-tools fakeroot

    Wenn Sie die grafischen Konfigurations-Gadgets gconfig oder xconfig verwenden möchten, benötigen Sie weitere Pakete bzw. libgtk2.0-dev libglib2.Gconfig libglade2-dev 0-dev zusätzlich zu libqt3-mt-dev für xconfig.

    Kernel in Debian Lenny kompilieren

    uname -r

    #apt-get erhält linux-source-2.6.26

    #mkdir ~/newkernel/

    #cp /usr/src/linux-source-2.6.26.tar.bz2 ~/newkernel/

    Wie kompiliere ich meinen Kernel?

    Schritt 1: Laden Sie diesen Quellcode herunter.2Schritt: Extrahieren Sie den Root-Code.Schritt und mehr: viele notwendige Pakete bei der Installation.Schritt 4 Konfigurieren: Kern.Schritt: 5 Erstellen Sie einen Kernel.Bootloader Schritt 6: Aktualisieren (optional)Schritt 7: Starten Sie dann neu und überprüfen Sie die gesamte Kernel-Version.

    #cd /newkernel/

    #tar xjf linux-source-2.6.26.tar.bz2

    #cd linux-source-2.6.26

    Sie könnten das .config-Hauptdokument optional in dieses Website-Verzeichnis kopieren, das Sie nur für das Produktionsmodell im /boot/-Teil finden müssen.

    #cp /boot/config-$(uname -r) ./.config

    #cat /proc/cpuinfo

    #make menuconfig

    #Konfiguration erstellen

    #do gconfig

    Bei Verwendung von gconfig sollten Clients beispielsweise so aussehen

    Drücken Sie auf dem obigen Bildschirm auf das traditionelle Y/M/N in der sehr früheren Spalte Ihrer Wahl, um Optionen zu aktivieren oder zu deaktivieren

    #make-kpkg definierte Bereinigung

    Wenn jemand eine großartige Multiprozessormaschine hat, möchten Sie wahrscheinlich jeden Prozessor herstellen

    #export COMPETITION_LEVEL=2

    Führen Sie die Endmontage durch. Abhängig von Ihrer Konfiguration und den Spezifikationen des universellen Serienbusses dauert die Bestätigung zwischen 10 und 5 Minuten (je mehr Sie auswählen, desto länger dauert es). Sie haben das Bedürfnis, kernel_headers in include aufzunehmen, wenn Sie wirklich helfen wollen, einige andere Module für Ihren neuen Kernel zu kompilieren, um Beispiele zu erhalten. ati- oder nvidia-Treiber.

    #make-kpkg --rootcmd fakeroot --initrd --revision=custom.001 Kernel_Image >

    Für kernel_headers

    Werbe-.link

    Nach der Idee .gehen Sie zu den .unteren .Einreichseiten .wo .die .gerade .erstellte ..-meine .Website .

    ist

    Kernel kompilieren, wenn es um Debian Lenny geht

    Freunde deb Und #dpkg me *.deb

    Starten Sie neu und wählen Sie einen aktuellen Kernel aus der Datenbank mit diesem Namen oder der ID, die Sie während der Installation gefunden haben.

    Wie kompiliere ich einen Kernel in Debian?

    Laden Sie Trend Core von kernel.org herunter.Überprüfen Sie den Kernel.Extrahieren Sie Ihr aktuelles Kernel-Archiv.Kopieren Sie die ursprüngliche Linux-Kernel-Konfigurationsdatei.Kernel kompilieren und kompilieren verschiedene linux.6.youLinux-Kernel und Quests (Treiber) installierenAktualisieren Sie die Grub-Konfiguration.

    Laden Sie die Software herunter, um Ihren PC zu reparieren, indem Sie hier klicken.