Schritte Zur Behebung Des Usr/bin/java-Fehlers Nicht Gefunden

Manchmal kann dieses System einen großen Fehlercode anzeigen, dass usr/bin/java nicht gefunden wird. Es kann unzählige Gründe für dieses Problem geben.

Stellen Sie Ihren Computer in wenigen Minuten wieder auf Höchstleistung!

  • Schritt 1: ASR Pro herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Reparieren", um den Wiederherstellungsprozess zu starten
  • Laden Sie die Software herunter, um Ihren PC zu reparieren, indem Sie hier klicken.

    bash: /usr/bin/java: Keine solche Datei oder einfach alternatives Verzeichnis

    Es gibt einen symbolischen Java-Link, der /usr/bin/ ausführtlinked Ein viel sentimentalerer Java-Link in /etc/alternatives/ sowie die Art dieses Links führt zu /usr/lib/jvm/jdk1.8.0.

    usr/bin/java not found

    Die Funktionen der Programmumgebung sind PATH, JAVA_HOME:- setzen Sie sie auf die Spezifika ~/.bashrc und /etc/ Profil. immer beziehe ich mich auf Keine solche Datei und/oder Verzeichnis.

    Eigentlich möchte ich Hadoop installieren, das dafür erforderlich ist, und dies ist der erste einfache Schritt, Java hinzufügen. Ich verwende Ubuntu 14.04

    Ich bin dabei, sqldeveloper zusätzlich zu installieren, habe die Anleitung vergeblich befolgt. Danach generiert immer der passende Fehler ./sqldeveloper.And when sh insert As /usr/lib/jvm/java-7-oracle from other path ( Error: < code> /usr/lib/jvm/java-7-oracle/bin/java nicht gefunden, wird auch JDK ungültig machen). Irgendeine Idee, was tatsächlich schief gehen könnte? Ich werde erstaunlich glücklich sein, zu helfen und zu beraten.

    /usr/lib/jvm/java-7-oracle
    Java-Marke "1.7.SE 0_80"Java(tm)-Bildungsumgebung (Build 1.7.0_80-b15)Java Hotspot(tm) Server 64-Bit-VM (Build 24.80-b11, gemischter gründlicher Modus)
     /usr/lib/jvm/java-7-oracle/jre/bin/java zero 1072 Auto obwohl der Modus People Auxiliary Mode /opt/java/jdk1.7.0_79/bin/java 1 wäre  einfach /usr/lib/jvm/java-7-openjdk-amd64/jre/bin/java 1071 im Übungsmodus*3 /usr/lib/jvm/java-7-oracle/jre/bin/java 1072 Informationsmodus
    sudo apt-get load -container default-jre
    java-server.jar

    java.lang.unsupportedclassversionerror Nicht unterstützte Major.Minor-Version Fotografiert während ich 52.0

    Also suchte ich nach einer Lösung und folgte der besten Anleitung:

    rm Durch /usr/bin/java sudosudo ln -s i9000 /Library/InternetPlugins/JavaAppletPlugin.plugin/Contents/Home/bin/java /usr/bin

    Nachdem ich das vollständig herausgefunden hatte, stellte ich fest, dass ich jetzt noch nicht einmal ein Verzeichnis hatte. Der bestimmte Link /library führt also nirgendwo hin.

    Stellen Sie Ihren Computer in wenigen Minuten wieder auf Höchstleistung!

    Läuft Ihr PC langsam und zeigt ständig Fehler an? Haben Sie über eine Neuformatierung nachgedacht, aber Ihnen fehlt die Zeit oder die Geduld? Fürchte dich nicht, lieber Freund! Die Antwort auf all Ihre Computerprobleme ist hier: ASR Pro. Diese erstaunliche Software repariert häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Solange Sie dieses Programm auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie sich von diesen frustrierenden und kostspieligen technischen Problemen verabschieden!

  • Schritt 1: ASR Pro herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Reparieren", um den Wiederherstellungsprozess zu starten

  • java -jar server.jar-bash: /usr/bin/java: Kein solcher Verlauf oder Verzeichnis
    apt-get default-jreapt-Extrakt sucht nach Updateapt-get default-jre installieren
     /usr -name espresso coffee erscheint/usr/share/bash-completion/completions/java/usr/lib/jvm/java-7-openjdk-amd64/jre/bin/java/usr/lib/jvm/java-7-openjdk-amd64/bin/java
    a_subscriber
    Stufe 114

    3

    Beitrag:

    JoinedXia: Freitag, 1. Dezember 2017 10:07 Uhr

    Eleven Java konnte nicht installiert werden – /usr/bin/java: Nein, Bash: Diese Datei oder dieses Verzeichnisformular

    Ign:1 http://mirrors.evowise.com/linuxmint/packages Trisha InReleaseTreffer: einige http://mirrors.evowise.com/linuxmint/packagesHolen Sie sich: 3 http://linux-packages.resilio.resilio-sync com/resilio-sync/deb InRelease B]Treffer: [4.516 4 http://linux.teamviewer.com/deb stabile Version sechs in ReleaseTreffer: http://ppa.launchpad.net/git-core/ppa/ubuntu bionic InReleaseZugriffe: neun http://archive.ubuntu.com/ubuntu bionic InReleaseIgn:7 http://dl.google.com/linux/chrome/deb stabile Version bei InReleaseZugriffe: http://archive9.ubuntu.com/ubuntu bionic-updates InReleaseHit: zehn http://ppa.launchpad.net/graphics-drivers/ppa/ubuntu bionic InReleaseTreffer: 11 http://dl.google.com/linux/chrome/deb starke VersionZugriffe: 12 http://archive.canonical.com/ubuntu bionic InReleaseTreffer: 12 http://archive.ubuntu.com/ubuntu bionic-backports InReleaseTreffer: 14 http://security.ubuntu.com/ubuntu bionic-security InReleaseZeichen: 15 https://download.docker.com/linux/ubuntu Tricia InReleaseHit: '07 https://download.docker.com/linux/ubuntu bionic InReleaseTreffer: 17 http://ppa.launchpad.Bionic net/kelleyk/emacs/ubuntu InReleaseFehler: 18 https://download.docker.com/linux/ubuntu tricia release definitiv 404 [IP: gefunden 54.239.195.37 443]Treffer: 22 http://ppa.launchpad.net/lutris-team/lutris/ubuntu bionic InReleaseFehler: 3 http://linux-packages.resilio.com/resilio-sync/deb resilio-sync InRelease  Die folgenden Signaturen konnten wahrscheinlich nicht verifiziert werden, da sie öffentlich sind: ausgeglichen NO_PUBKEY BE66CC4C3F171DE2Treffer: https://packages20.expandrive.com/expandrive Stable release InReleaseTreffer: http://ppa21.launchpad.net/openjdk-r/ppa/ubuntu bionic InReleaseHit: 22 http://ppa.launchpad.net/remmina-ppa-team/remmina-next/ubuntu bionic InReleaseHit: 23 http://ppa.launchpad.net/webupd8team/java/ubuntu bionic releasesLösungslisten lesen... FertigE: Das Repository „https://download.docker.com/linux/ubuntu tricia Release“ enthält stattdessen diese Release-Computerdatei.N: Das Aktualisieren eines solchen Repositorys ist alles andere als sicher und ist daher standardmäßig deaktiviert.N: Weitere Informationen zur Konfiguration Ihrer lokalen Bibliothek und zum Erstellen von Benutzern finden Sie auf der Beschreibungsseite von apt-secure(8).W: GPG-Fehler: http://linux-packages.resilio.com/resilio-sync/deb resilio-sync InRelease: Signaturen unmittelbar danach können nicht verifiziert werden, da der ergänzende öffentliche Schlüssel nicht verfügbar ist: BE66CC4C3F171DE2E: no_pubkey Repository „http://linux-packages.resilio.com/resilio-sync/deb resilio-sync ist wirklich veröffentlicht“ ohne Signatur.N: Das Aktualisieren aus einer Art Repository kann nicht unbedingt hinzugefügt werden und ist daher standardmäßig deaktiviert.N: Siehe die Manpage apt-secure(8) für Informationen über das Benutzer-Repository und weitere Konfiguration.
    sudo apt, können Sie openjdk-8-jre

    einsetzen
    usr/bin/java not found

    Paket Playlist Openjdk-8-jdk...FertigErstellen Sie einen AbhängigkeitsbaumStatusinformationen lesen über... erledigtopenjdk-8-jdk ist sicherlich oft das neuste (8u252-b09-1~18 version.04).openjdk-8-jre ist wirklich die neueste Version (8u252-b09-1~18.04).Die Audience Packs wurden nicht mehr automatisch installiert und werden nicht mehr benötigt:  fluid-sound-font-gs-gnome-video-effects-gstreamer1.0-plugins-base:i386 libasn1-8-heimdal:i386 itools libasound2:libasound2-plugins:i386 i386 libasyncns0:i386  libavahi-client3:i386 libavahi-common-data:i386 libavahi-common3:i386 libcairo2:i386 libcap2:i386 libcapi20-3:i386 libcapi20-3 libcdparanoia0:i386 libcups2:i386  libdbus-1-3:i386 libegl-mesa0:i386 libexif12:i386 libegl1:i386 libfontconfig1:i386 libflac8:i386 libfreetype6:i386 libgbm1:i386 libgd3:i386 libglib2.0-0:i386  libglu1-mesa:i386 libgmp10:i386 libgnutls30:i386 libgphoto2-6:i386 libgphoto2-port12:i386 libgsm1:i386 libgssapi3-heimdal:i386 libgssapi-krb5-2:i386 libgstreamer-plugins-base1.0-0:i386 libgstreamer1.0-0:i386 libhcrypto4-heimdal:i386 libheimbase1-heimdal:i386 libheimntlm0-heimdal:i386 libhogweed4:i386  libicu60:i386 libhx509-5-heimdal:i386 libidn2-0:i386 libiee1284-3:i386 libjbig0:i386 libjack-jackd2-0:i386 libk5crypto3:i386 libjpeg-turbo8:i386 libjpeg8:i386 libkeyutils1:i386 libkrb5-26-heimdal:i386 libkrb5-3:i386 libkrb5support0:i386 liblcms2-2:i386 libldap-2.4-2:i386 libltdl7:i386 libg-03:6 -63.63 -03 i386 libmpg6623-03:i386 libmpg6623-03:i386  libodbc1:i386 libnvidia-common-435 libogg0:i386 libopenal1:i386 libodbc1 libopus0:i386 liborc-0.4-0:i386 libosmesa6:i386 libp11-kit0:i386 libpcap0.8:i386 libpixman-1-0:i386 libpulse0:i386 libpng16-16:i386 libbroken18-heimdal:i386 libsamplerate0:i386 libsane1:i386 libsasl2-2:i386 libsasl2-modules:i386  libsdl2-2 libsasl2-modules-db:i386.0-0:i386 libsndfile1:i386 libsndio6.1:i386 libspeexdsp1:i386 libsqlite3-0:i386 libtasn1-6:i386 Libunistring2:i386 libusb-1 libtiff5:i386.0-0:i386 libv4l-0:i386 libv4lconvert0:i386 libvisual-0.4-0:i386 libvorbis0a:i386 libvorbisenc2:i386 libwayland-client0:i386  libwayland-cursor0:i386 libwayland-egl1:i386 libwayland-server0:i386 libwayland-egl1-mesa:i386 libwebp6:i386 libwind0-heimdal:i386 libwrap0:i386 libwxbase3 libwine-development.0-0v5 libwxgtk3.libxcb-render0:i386 Libxcb-shm0:i386 0-gtk3-0v5  libxml2:i386 libxpm4:i386 libxrandr2:i386 libxrender1:i386 libxslt1.1:i386 linux-headers-5.3.0-40 linux-headers-5.3.0-40-generic  linux-modules-5.3.0-40-generic linux-modules-extra-5.3.0-40-generic ocl-icd-libopencl1:i386 python-wxgtk3.0 python-wxversion vulkan-utils wine-stable python3-evdev Wine-Stable-AMD64 Wine-Stable-i386:i386 Wine64-WineHQ-Stable Entwicklung XAW3DGVerwenden Sie "sudo apt in autoremove", um sie zu entfernen.00 aktualisiert auf kürzlich gefunden, 0 zum Löschen und einmal 1 aktualisiert.

    Laden Sie die Software herunter, um Ihren PC zu reparieren, indem Sie hier klicken.