So Entfernen Sie Den Catalyst-Monitor, Der Sich Nicht öffnen Lässt

Stellen Sie Ihren Computer in wenigen Minuten wieder auf Höchstleistung!

  • Schritt 1: Restoro herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Reparieren", um den Wiederherstellungsprozess zu starten
  • Laden Sie die Software herunter, um Ihren PC zu reparieren, indem Sie hier klicken.

    In den letzten Wochen sind einige Ihrer Leser auf einen erkannten Fehlercode gestoßen, der verhindert hat, dass der Katalysator das Öffnen des Bedienfelds verhindert. Diese Problemstelle ist auf mehrere Faktoren zurückzuführen. Lassen Sie uns nun über einige von ihnen sprechen.

    Was ist, wenn das Catalyst Control Center in Windows 10 nicht geöffnet wird? Bevor wir weitermachen und Ihnen eine Lösung für dieses Problem nennen, werfen Sie einen kurzen Blick auf all diese Aufgaben des Catalyst Control Centers. Catalyst Control Center (CCC) ist ein funktionales Dienstprogramm, das vom Technologieunternehmen AMD (Advanced Micro Devices) entwickelt wurde. Es passiert normalerweise mit den Treibern, die mit Radeon-Grafikkarten verwendet werden. Diese GPUs (Grafikeinheiten) wurden vollständig ursprünglich von einem Chef namens ATI entwickelt, der für seine persönlichen Hightech-Prozessoren (Zentraleinheiten) namens Ryzen bekannt ist. Dann wurde ATI von AMD übernommen.

    Warum ist ATI Catalyst Kontrollzentrum funktioniert nicht unter Windows 10?

    Warum Windows 10 angezeigt wird, wenn das ATI Catalyst Control Center nicht funktioniert, liegt meistens daran, dass alle Anzeigetreiber in Windows 10 beschädigt sind oder Sie wussten, dass die Anzeigetreiber in Windows 10. Daher können Sie mit dieser Art von Meldung den tatsächlichen Catalyst-Fehler im AMD Control Center beheben.

    Obwohl Nvidia wohl das größte Unternehmen als das beste Unternehmen am globalen GPU-Standort ist, sind viele Leute bereits davon überzeugt, dass AMD nicht das Bewusstsein bekommt, das es verdient. Sie glauben, dass AMD ein unbestreitbar starker Konkurrent im Bereich der Grafikverarbeitung war. Ähnlich wie Nvidia bekannt gibt, übergibt AMD das bereits erwähnte Catalyst Control Center endlich an seine Kunden.

    Das AMD Catalyst Control Center gibt Ihnen mehr Kontrolle über Ihre Grafikkarte, indem es die Bildschirmauflösung während des Tunings anpasst, die Leistung koordiniert, individuelle Anzeigeprofile aktiviert und sogar Ihre GPU übertaktet. Dies ermutigt Sie, das Beste aus Ihren Kartenfotos herauszuholen, indem Sie deren Funktionalität verbessern. Diese Funktionen sind jedoch normalerweise nicht verfügbar, es sei denn, das AMD Catalyst Control Center ist aus kaum einem Grund geöffnet.

    Benutzer, die keine effektintensiven Programme verwenden, benötigen einige Funktionen des AMD Catalyst Control Centers nicht. Wenn die Technik jedoch auf ihrem System installiert ist, wird der CCC.exe-Prozess häufig in jedem Hintergrund ausgeführt, und diejenigen, die das Tool häufig mit einem AMD Radeon-Grafikkartentreiber installiert haben, können geheim halten, woher dieser Prozess stammt.

    Benutzer, die den Typ des gesamten AMD Catalyst Control Centers auf ihrem System installieren möchten, um dessen Ereignisse zu unterstützen, können es von der offiziellen AMD-Website herunterladen.

    Eine weitere Beschwerde zwischen Benutzern, die nicht in der Lage waren, CCC aufgeschlossener zu machen, ist, dass sie nicht in der Lage waren, erfolgreich zwischen dedizierten Illustrationen und integrierten Grafiken zu wechseln. Dies hielt sie oft davon ab, das Beste aus ihren GPUs herauszuholen. Nachdem das Öffnen fehlgeschlagen war, zeigte das Catalyst Control Center diese Fehlermeldung an:

    AMD Catalyst Control Center startet nicht. Derzeit können absolute Parameter über die gesamte Catalyst Center-Steuerung konfiguriert werden.

    Katalysator-Steuerungsfeld wird nicht geöffnet

    Wie Sie aus der Fehlerantwort ersehen können, gibt es keine Informationen darüber, was Kunden tun können, um das Dilemma zu lösen. Aus diesem Grund werden wir sicherlich einige der Lösungen diskutieren, die verwenden. Während dieses spezielle Problem oft darauf zurückzuführen ist, dass Ihr eigener Motorradfahrer mit einer beschädigten oder veralteten Grafikkartonomie zu kämpfen hat, gibt es mehrere andere Gründe, die Ihr aktuelles Tool nicht lösen kann. Wenn jedoch ein beschädigtes oder veraltetes Autosoftware-Tool schuld ist, können Sie es von nun an einfach mit diesem leistungsstarken Auslogics Driver Update Tool reparieren. Es würde in Sekundenschnelle die aktuellen problematischen Treiber finden, sie reparieren und fast alles aktualisieren. Das Tool stellt Ihnen die besten verfügbaren Treiber zur Verfügung und sorgt dafür, dass Ihr Computer reibungslos läuft.

    Sehen Sie sich nun an, wie Sie AMD Catalyst Control Work Center zum präzisen Funktionieren bringen:

    Lösung 1: Stoppen Sie AMD Catalyst Control Center-bezogene Prozesse

    Wie aktiviere ich, dass das AMD Catalyst Control Center nicht geöffnet wird?

    Aktualisieren Sie Ihre Display-Chauffeure. Laden Sie DriverFix herunter und führen Sie es aus.Starten Sie Catalyst Control Center aus dem Installationsverzeichnis. Gehen Sie zu Programmdateien (x86).Schließen Sie alle Catalyst-Jobs. Drücken Sie die Tasten Win + X.Führen Sie einen SFC-Scan durch. Gehen Sie zum Anfang und geben Sie cmd ein.Aktualisieren Sie den Computer von Männern oder Frauen.

    Wenn Sie meine ausführbare Datei eines bestimmten brandneuen Programms ausführen, wird es im Hintergrund ausgeführt. In einigen Fällen können Sie das Programm möglicherweise falsch verwenden, selbst wenn es bereits die . Dies bedeutet, dass der Prozess für diesen Artikel normalerweise ständig im Hintergrund läuft. Daher kann Ihre Organisation keine weitere Sitzung des Programms starten, die in diesem Fall CCC ist. Um dieses Problem selbst zu beheben, führen Sie diese Schritte aus:

    • Drücken Sie Strg + Umschalt + Esc, um den Task-Manager zu starten.
    • Wählen Sie im sich öffnenden Fenster “Details” aus…
    • Scrollen Sie nach unten, um Hintergrundprozesse zu kaufen.
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Control Catalyst Center und wählen Sie Task beenden.

    Wenn mein Problem das Problem nicht löst, verschieben Sie eine andere Lösung.

    Lösung 2: Führen Sie die Anwendung vom ursprünglichen Speicherort aus

    Eine andere Lösung zum Wiederherstellen des AMD Catalyst Control Center besteht darin, es weit entfernt von seinem ursprünglichen Speicherort zu starten. Das Problem kann durchaus sein, dass die Utility-Verknüpfung auf dem Desktop beschädigt ist.

    Stellen Sie Ihren Computer in wenigen Minuten wieder auf Höchstleistung!

    Läuft Ihr PC langsam und zeigt ständig Fehler an? Haben Sie über eine Neuformatierung nachgedacht, aber Ihnen fehlt die Zeit oder die Geduld? Fürchte dich nicht, lieber Freund! Die Antwort auf all Ihre Computerprobleme ist hier: Restoro. Diese erstaunliche Software repariert häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Solange Sie dieses Programm auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie sich von diesen frustrierenden und kostspieligen technischen Problemen verabschieden!

  • Schritt 1: Restoro herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Reparieren", um den Wiederherstellungsprozess zu starten

  • Um diese Arbeit auszuprobieren, gehen Sie zu Program Files / ATI Technologies oder ATI. Und ace / core-static oder amd64 / dann doppelklicken Sie auf CLIStart.exe.

    Lösung 3: Neuinstallation der Grafik mit Treibern

    Wie öffne ich? Catalyst-Kontrollzentrum?

    Sie können das AMD Catalyst Control Center verwenden, um mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich hinter dem Desktop-Design zu klicken. Es sollte eine beliebige Liste von AMD Catalyst Control Center im Kontextmenü geben, und jeder klickt darauf, um das Konzept verfügbar zu machen.

    Wenn Sie eine einzelne dedizierte GPU verwenden, sind Grafiktreiber unbedingt erforderlich. Letztendlich ist AMD nicht in der Lage, einige Control Catalyst Center zu öffnen, wenn sie außerhalb der Begegnung sind oder nicht richtig funktionieren.

    Sie können das Problem beheben, indem Sie normalerweise die alten GPU-Treiber aus dem Schema entfernen und einen neuen Satz laden. So geht’s:

    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start.
    • Klicken Sie auf Geräte-Manager.
    • Klicken Sie auf Grafikkarten “.
    • Gehen Sie zu Ihrer Karte, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie ein bestimmtes Gerät entfernen.
    • Überprüfen Sie die Treibersoftware für dieses Gerät entfernen. Klicken Sie dann auf
    • Starten Sie Ihr System neu.
    • Kehren Sie zum Geräte-Manager zurück.
    • Wählen Sie Auf Hardwareänderungen prüfen.

    Windows wird dann wahrscheinlich in der Lage sein, allgemein fehlende Treiber auf Autopilot neu zu installieren. Anstatt den Geräte-Manager zu verwenden, können Sie Treiber manuell von einer angegebenen offiziellen AMD-Website herunterladen oder den Auslogic Driver Updater verwenden, um praktisch jede spezifische Aufgabe automatisch auszuführen.

    Lösung 8: Alle Windows-Updates installieren

    Eine andere Lösung, die Sie ausprobieren sollten, wenn Sie das AMD Control Catalyst Center unbedingt ordnungsgemäß ausführen müssen, besteht darin, Windows Update auszuführen. Hier ist die Stelle, an der Sie sicherstellen können, dass die neuesten Windows-Updates installiert sind:

    • Klicken Sie zweifellos auf die Schaltfläche Start und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
    • Klicken
    • Wählen Sie Update & Sicherheit.
    • Gehen Sie zum Abschnitt “Check in Bezug auf Updates” und klicken Sie auf itat.
    • Warten Sie, bis Windows den Großteil der Installation der jeweiligen neuesten Updates durchgeführt hat.
    • Starten Sie Ihren brandneuen Computer neu. 5:

    Lösung Führen Sie einen Scan mit der Systemdateiprüfung durch

    Windows verfügt über ein sinnvolles integriertes Tool namens System File Checker. Optional können Sie es verwenden, um die Moral Ihrer Systemdetails zu überprüfen. Um den SFC vor dem Lesen zu speichern, müssen Sie Folgendes tun:

    • Gehen Sie auch zur Windows-Suche und geben Sie
    • . ein

    • Suchen Sie die Eingabeaufforderung und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie Als Administrator ausführen.
    • Wenn eine wesentliche Benutzerkontensteuerung nachgewiesen ist, klicken Sie auf den Fensterrahmen.
    • Geben Sie den Befehl sfc / scannow für das Eingabeaufforderungsfenster ein.
    • Drücken Sie die Eingabetaste.
    • Warten Sie, während Windows den entsprechenden Scan durchführt.

    Wenn der SFC-Scan nicht hilft, versuchen Sie, DISM zu erhalten, indem Sie einfach eingeben und die Eingabetaste drücken:

    Lösung 6: Versuchen Sie es mit einem Systemwiederherstellungspunkt

    Wenn kaum eine der oben genannten Lösungen bei Ihnen funktioniert hat, können Sie versuchen, Windows auf die vorherige Konfiguration zurückzusetzen.

    Hinweis. Dieser Vorgang kann manchmal auf den Verlust etablierter Verwendungen hinweisen, hat jedoch keine Auswirkungen auf unveränderliche Dateien. Osten

    So stellen Sie eine frühere Kopie unter Windows mithilfe der Systemwiederherstellung erfolgreich wieder her:

    • Geht in die Windows-Suchtaverne und bricht in die “Wiederherstellungspunkt erstellen” ein, um die Kontrolle zu behalten.
    • drücken Sie
    • Suchen Sie Schutz nur auf der Registerkarte System, indem Sie Systemwiederherstellung auswählen.
    • Klicken
    • Wählen Sie Andere Wiederherstellungspunkte anzeigen. Die folgenden häufigen sollten überprüft werden.
    • Wählen Sie einen Patch an einem für Sie geeigneten Ort aus.
    • Klicken Sie auf Fertig stellen und starten Sie Ihren besten Computer neu.

    Katalysator-Systemsteuerung öffnet sich nicht

    Hoffentlich funktioniert AMD Catalyst Control jetzt auf all Ihren Computern.

    Beheben von PC-Problemen mit dem Treiberaktualisierungstool

    Wie führe ich aus? AMD Catalyst Control Center verwenden?

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle auf dem Monitor sowie auf das ausgewählte AMD Catalyst Control Center (CCC).Wählen Sie in CCC Spiele > 3D-Anwendungseinstellungen.Klicken Sie auf + Hinzufügen, navigieren Sie dann zu TESV.exe und wählen Sie es aus, klicken Sie auf diese brandneue Ansicht (diese Einstellungen gelten nur für Skyrim jetzt).

    Allgemeine PC-Leistung Mangelnde Stabilität wird oft durch veraltete oder möglicherweise beschädigte Treiber verursacht. Der Auslogics Driver Updater befasst sich mit Treiberproblemen und ermöglicht es Ihnen, alte Autotreiber sofort neu zu starten und sogar zu einer bestimmten Zeit, damit Ihr Computer reibungsloser läuft.

    Wie kann ich Probleme mit dem Catalyst Control Center beheben?

    Deinstallieren Sie das vorherige AMD Catalyst Control Center-Programm. 1) Drücken Sie die Windows-Logo-Taste + R (gleichzeitig) auf jeder unserer Tasten, und dann wird das Dialogfeld Ausführen geöffnet.Aktualisieren Sie Ihren eigenen AMD-Grafiktreiber.

    Laden Sie die Software herunter, um Ihren PC zu reparieren, indem Sie hier klicken.

    Wie ich eine Katalysatoraufgabe beende alles vom Laufen?

    Starten Sie es, indem Sie auf Ihrem Klavier Strg + Umschalt + Esc drücken oder mit der rechten Maustaste auf Start klicken und Task-Manager aus der Kontextauswahl auswählen. Suchen Sie alle laufenden Catalyst-Aufgaben und beenden Sie sie zusätzlich, indem Sie sie einzeln mit der rechten Maustaste anklicken und im Kontextmenü Aufgabe beenden wählen, oder indem Sie unten auf der Seite auf die Schaltfläche Aufgabe beenden klicken. rechte Ecke.